Schachclub Bräunlingen e.V.

News

Ergebnisse Kombimeisterschaft 08 [zurück]

Bei der diesjährigen Kombimeisterschaft des Schachclub Bräunlingen konnten leider nur acht Spieler teilnehmen. Trotzdem wurden traditionsgemäß alle vier Disziplinen (Kegeln, Minigolf, Spicker und Schach) ausgespielt.

Zum Kegeln konnten wir wieder auf die Seemühle in Hüfingen zurückgreifen. Hier schaffte es Paul Wenzinger auf den ersten Platz. Der beste jugendliche Kegler war Florian Schreier.

Minigolf wurde bei schönstem Wetter in Donaueschingen ausgetragen. Hier holte sich Marion Gut die meisten Punkte dicht gefolgt vom besten Jugendlichen Sebastian Brendle.

Aber natürlich wurde von den Mitgliedern des Schachvereins auch Schach gespielt. Hier holte Joachim Stemler den ersten Platz, der damit auch gleich der beste Jugendliche war.

Beim Spicker werfen hatte schließlich Edgar Koch die ruhigste Hand. Bester Jugendlicher wurde hier Sebastian Brendle mit nur einem Punkt weniger.

In der Gesamtwertung gab es diese Jahr ein Novum. Zum ersten Mal konnte sich ein Jugendlicher in allen Disziplinen gegen die Alteingesessenen behaupten. Der Sieger der Kombimeisterschaft 2008 lautet somit Sebastian Brendle. Auf dem zweiten Platz landete Paul Wenzinger, Edgar Koch auf dem dritten.
Schreier, Florian - 28.06.2008 20:26
Eckert Gerald - 11.07. 16:15
Gratulation dem neuen Kombimeister aus der Schweiz - die jungen sind ganz stark im kommen.